News

12.10.2009 - Roc D'Azur am 11.10.09
Leider musste ich mich die Woche nach dem Rennen in Wunsiedel mit einer Erkältung herumschlagen, was mich im Training etwas zurück warf. Pünktlich zur Anreise am 05.10. nach Frankreich war ich wieder gesund und ich freute mich sehr auf das letzte Rennen dieser Saison (von René)

Der Wetterdienst hatte schönes Wetter für die Zeit in Frejus angesagt. Am Mittwoch war ich dann das erste Mal auf der anspruchsvollen Strecke trainieren. In einer Abfahrt rutschte ich leicht weg und versuchte mich abzufangen. Diesen Sturz betrachtete ich als harmlos, doch nach dem Training stellte ich in der Ruhephase leider fest, dass ich Schmerzen im Fußgelenk hatte und kaum auftreten konnte. Dies warf mich leider wieder etwas zurück im Training und durfte den Fuß 2 Tage nicht belasten. Das nächste mal saß ich also erst wieder am Samstag auf dem Rad und machte meine Vorbelastung.

Es war Sonntagmorgen, alles war wieder gut und ich ging mit neuer Motivation in das Rennen. Es gelang mir nicht gleich mich mit vorne einzureihen und die ersten 30min waren sehr hart und schnell. Als ich dann meinen Rhythmus fand, versuchte ich wieder weiter nach vorne zu fahren. Bis zur letzten Feedzone gelang es mir bis unter die ersten 30 zu fahren, doch auf dem letzten 5km bis ins Ziel war es nur noch flaches Gelände, wo mich noch 3 Fahrer einholten und ich diese wegen Krämpfe nicht halten konnte. Somit ging diese Rennen mit dem 32 Platz zu Ende. Noch ein paar Tage in Süd Frankreich zum entspannen, dann geht es Mitte der Woche in die Heimat zurück.

Sitemap | Impressum & Datenschutzerklärung | powered by TANN Media | designed by agentur.3wm