News

03.07.2011 - Mitteldeutsche Meisterschaft in Mertendorf
Dieses Jahr wollte ich einfach meinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Doch es schien leider nicht ganz so einfach zu werden. (von René)

Da ich mich in diesen Wochen auf die kommende Trans Alp vorbereiten will und somit nicht wie sonst die gewohnten kurzen Trainingseinheiten trainiert habe, sondern einfach nur ruhig und ausdauernd die langen Distanzen, um gut im Plan zu stehen, bin ich das Rennen direkt aus dem Training heraus gefahren.

Am Renntag regnete es wie schon die ganzen Tage zuvor so viel, dass die Streckenbedingung sehr schwar wurden. Pünktlich zwei Stunden vor dem Rennen hörte es auf zu regnen und es wurde sogar ein paar Grad wärmer. Nur leider war dies für die Strecke nicht gut. Der flüssige Schlamm vom Vormittag wurde zu einer klebrigen Schlammpackung. Vom Start an weg hat es trotzdem viel Spaß gemacht. Ich hatte mich trotz der langen Trainingseinheiten der letzten Tage Top gefühlt. Aber in der zweiten Runde machte mir die Defekthexe ein Strich durch die Rechnung und nix funktionierte leider mehr an meinem Rad. Schaltungsprobleme zwangen mit somit nach der zweiten Runde aufzugeben. Und somit ging der Sieg an Andi Weinhold, dem ich hiermit noch meine Gratulation zum Mitteldeutschen Meister aussprechen möchte! Auf zum nächsten Wettkampf, eine Woche später beim LBS Albstadt Bike Marathon.

Euer René

Sitemap | Impressum & Datenschutzerklärung | powered by TANN Media | designed by agentur.3wm